Aufstellungs-Seminar

Es darf sich neu ordnen - es darf gut für mich sein…


Praxis am BAch - Gersau

Samstag, 28. Januar 2023

09.00 - 16.30 Uhr

Fr. 180.00 Uhr

Preis inkl.Pausengetränke, Snacks und Mittagsverpflegung

 

Anmeldeschluss

20. Januar 2023

 

Kontakt ...


Wir leben alle in einer anderen Welt, jeder in seiner eigenen und keine dieser Welten ist die Wirklichkeit.

Wir streiten uns deswegen über das, was richtig ist, was man tun muss oder auf gar keinen Fall tun darf,

was die „Wahrheit“ ist. Weil jeder die Welt und das Leben anders sieht und meint, seine Sicht sei die richtige.

 

Du kennst das, wenn mehrer Leute zusammen sind und über ein Thema sprechen, hat jeder seinen eigenen Blick.

Keine Sicht ist falsch, aber jede ist unvollständig.

Du kannst dazu einen Test machen.

Falls du Geschwister hast, dann lass jeden deine Mutter, Vater beschreiben.

 

Was waren (sind) die Stärken und Schwächen?

Wie standen sie im Beziehung zueinander?

Wie haben sie die Kinder behandelt?

 

Jeder hat so seine andere Familie, obwohl es tatsächlich immer dieselbe Familie ist.

Dasselbe können wir mit unseren Liebes-Lebenspartner, Kollegen bei der Arbeit und Freunden machen.

 

In meiner zwanzigjährigen Tätigkeit in der systemischen Aufstellungsarbeit kam ich mit Kindern und Erwachsenen in Kontakt, die gewillt waren, in Themen zu schauen, die nicht (mehr) im Fluss waren.

 

Oft staunten wir, was sich offenbarte oder im Weg lag, um mit leichten Schritten durchs Leben zu gehen.

 

Seit letztem Jahr habe ich die Aufstellungsarbeit angepasst. Ich verwende das sieben Stufen Modell.

 

Es ist eine effektive, verblüffende und tief wirkende Methode. Sie ermöglicht, emotionale Muster, die zwischen dir und deinen Zielen oder wichtigen Menschen in deinem Leben stehen, zu fühlen, zu integrieren und zu verändern.

Eingeladen sind achtsame Menschen, die mehr über sich und ihre Lebensmuster erfahren möchten.

Die Aufstellung schenkt dir Lösungen und neue Handlungsimpulse in Bezug auf dein Thema.

 


Einzelsitzung

Unsere Website über systemische Arbeit bekommt ein neues Gesicht und wird in Kürze aufgeschaltet.

 

Einzelsitzungen sind weiterhin am Dienstag / Donnerstag / Freitag möglich.

 

Terminanfragen an Andréa Schaller ...